Therapien - Naturheilpraxis Heilpraktikerin Gabriele Hampel, Möhnesee

Ab- und Ausleitungsverfahren

Das Ziel der Ab- und Ausleitungsverfahren ist das Ausscheiden von Giftstoffen, Schlacken und anderen Reizfaktoren. Über Ausscheidungsorgane wie Leber, Darm, Nieren und Haut wird mit therapeutischen Maßnahmen Ausscheidung von belastenden Stoffen angeregt. Gerade das Bindegewebe ich oft stark durch Giftstoffe belastet und somit ein Ursache vieler Erkrankungen. Deshalb gilt es den Körper beim Ausleiten zu unterstützen.

Das Entgiftungs- und Ausleitungsverfahren vitalisiert die wichtigsten Entgiftungs- und Ausleitungsorgane. Es dient der Entschlackung, Entgiftung und Aktivierung des Stoffwechsels. Ziel ist es, Giftstoffe schonend über Leber, Niere, Haut und Schleimhaut auszuleiten. 

 

Ab- und Ausleitungsverfahren werden von der Schulmedizin nicht anerkannt, da keine ausreichenden Studien zur Wirksamkeit vorliegen.

 

Sprechen Sie mich bitte an, wenn für Sie ein Ab- und Ausleitungsverfahren interessant ist. Ich helfe Ihnen gerne, das für Sie geeignete Verfahren zu finden.