Naturheilkundliche Schwerpunkte - Heilpraktikerin Gabriele Hampel, Gütersloh

Schwerpunkt

Gesundheit schützen - Heilung unterstützen

 

Ich führe eine Praxis für Naturheilkunde und Präventivmedizin. 

Sowohl zur Gesundheitsvorsorge, bei akuten sowie bei chronischen Erkrankungen biete ich Ihnen eine ganzheitliche, ursächliche und für Sie individuelle Therapie.


Im Mittelpunkt steht der Patient und das ausführliche Gespräch mit ihm.

Ich betrachte den Menschen in seiner Ganzheit, um so auf allen Ebenen auftretende Belastungen, Mangelzustände und Erkrankungen zu erkennen und behandeln zu können.

Im Zentrum meiner Arbeit stehen der Stoffwechsel und die Körperzelle. Der Zustand im Zellinneren - und der in ihnen enthaltenen "Zellkraftwerken", den Mitochondrien - ist maßgeblich an Energie und Gesundheit beteiligt.

Einer sorgsamen Anamneseerhebung (gesundheitliche Vorgeschichte) schließt sich daher die Vitalblutuntersuchung unter einem Dunkelfeldmikroskop an. Als weitere mögliche Maßnahme biete ich die Labordiagnostik (Blut, Stuhl, Harn) in Zusammenarbeit mit dem Bio- Labor in Hemer an.

Auf dem Weg zu Ihrer Gesundheit unterstütze ich Sie gerne. 

Ziel meiner Behandlung ist es, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen. Eine individuelle Therapie kann oftmals über Magnetfeld - Anwendung, Bioresonanz-Therapie, Eigenblut-Therapie, Schröpftherapie, Fußreflexzonen-Therapie, Kräuter- und Pflanzenheilkunde und vielen weiteren naturheilkundlichen Maßnahmen die Selbstregulierung ihres Körpers einleiten.


Weitere Informationen erhalten Sie in den einzelnen Kapiteln.